Home » Allgemeines » Der Nutzen von Werbefilmen und Imagefilmen in der digitalisierten Welt
Werbe- und Imagefilm

Der Nutzen von Werbefilmen und Imagefilmen in der digitalisierten Welt

Wer heute zu Tage mit seiner Website und den eigenen Produkten vor allem eine jüngere Zielgruppe ansprechen möchte setzt auf Videos, um junge Menschen in den digitalen Kanälen zu erreichen. Daher investieren immer mehr Firmen in professionell produzierte Videos als Akquisemaßnahmen und erzielen dadurch große Erfolge bei ihrem Publikum.

Digital aktiv: die junge Generation erreichen

Im Zeitalter von YouTube, Instagram & Co. verlieren Infobroschüren, Flugblätter und Werbungsanzeigen in Zeitungen immer mehr an Wirkung.  Die junge Generation informiert sich stattdessen im Web und in den Sozialen Medien.

Dadurch ist der Anteil des Videokonsums an der Mediennutzung deutlich angestiegen. Durch kostenfreie Videoschnitt-Tools und Apps zum Drehen eigener Videos eignen sich schon die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft Fähigkeiten im Bereich Videoproduktion an.
Um auch in jüngeren Generationen für Eindruck zu sorgen, reicht es heutzutage daher nicht mehr aus, eine halbwegs aktuelle Website zu haben und ab und zu Neuigkeiten auf Facebook zu posten. Die Konsumenten von Morgen erwarten meist kurze Videos, am besten als professionell produzierter Image- und Werbefilm.

Welche Vorteile bringt ein Image- und Werbefilm mit sich?

Ein Video auf der eigenen Website und in den Social-Media-Kanälen ist aufregend: Ein Film spricht Menschen direkt an und bietet ihnen einen Mehrwert, der sie positiv von dieser Seite überzeugt. Statistiken zeigen, dass  sich gerade junge Besucher von Webplattformen ihre Inhalte am liebsten durch kleine Videos aneignen.

Erwiesen ist auch, dass unser Gehirn Inhalte sehr viel schneller aufnimmt und verinnerlicht, wenn diese visuell dargestellt werden. Hinzu kommt, dass es kaum eine andere Art der Repräsentation gibt, die so viele Eindrücke, Emotionen und Erfahrungen gleichzeitig vermittelt als das Medium Film. So erzählt ein Imagefilm die Geschichte eines Unternehmens anschaulich und spannend. Persönliche Einblicke, wie ein Rundgang durch die Büroräume sowie die Vorstellung der einzelnen Mitarbeiter und deren Tätigkeiten sorgen sofort für ein Gefühl der Vertrautheit. 

Ebenso sind positive Nutzererfahrungen, die zur Produktvermarktung verwendet werden, in einem Werbefilm mit passender Musik und in einem passenden Szenario deutlich aussagekräftiger, als in reiner Textform.

Wie entsteht ein überzeugender Werbe- und Imagefilm?

Eine professionelle Werbefilmproduktion ist meistens nur mit dem passenden Equipment und ausreichendem Know-how möglich. Es gibt viele Agenturen, die sich auf den Bereich der Werbe- und Imagefilm-Produktion spezialisiert haben und interessierte Kunden auf dem Weg zur optimalen Repräsentation begleiten. Durch eine genaue Analyse der Zielgruppe und der Erstellung eines detaillierten Konzepts spricht ein Werbe- und Kurzfilm die anvisierte Zielgruppe ideal an und überzeugt selbst in den digitalen Kanälen.

Check Also

Mit Werbung zum Erfolg

Werbung ist eines der wichtigsten Instrumente, wenn es um die Erhöhung der Bekanntheit von Unternehmen …