Home » Allgemeines » Mit lokalem Marketing die Internet-Präsenz verbessern
Lokal suche

Mit lokalem Marketing die Internet-Präsenz verbessern

Kommunikations-Maßnahmen im Internet sind inzwischen ein fester Bestandteil im Marketing-Mix. Doch viele Unternehmen schöpfen das Potenzial der neuen technologischen Möglichkeiten noch immer nicht ausreichend aus. Die Maßnahmen beschränken sich oftmals auf einen Blog bzw. Webseite und Präsenz auf wenigen sozialen Netzwerken. Dabei bietet das Internet eine Vielzahl an Plattformen, um das Unternehmen umfassend zu präsentieren und so neue Interessenten zu erreichen. Vor allem für lokale Unternehmen wird es jetzt immer wichtiger, ihre Internet-Präsenz anzupassen und so die aktuellen Möglichkeiten effizient auszuschöpfen.

Lokales Marketing – Neukunden dank perfekter Online-Präsenz

Mithilfe von Marketing informieren Unternehmen über ihr Leistungen. Dabei steht seit jeher die konsequente Ausrichtung aller Unternehmensmaßnahmen an die Marktbedürfnisse im Vordergrund. In früheren Zeiten gehörte zum Beispiel ein Eintrag im Telefonbuch oder in den Gelben Seiten zum Standard. Kleine bis große Unternehmen, Handwerker, Agenturen, Ärzte, Apotheken, Gastronomen, Veranstalter, öffentliche Einrichtungen sowie sonstige Dienstleister konnten sich so lokal präsentieren und bei Bedarf kontaktiert werden.

Die digitale Ära setzte rasant neue Maßstäbe und offerierte nicht nur der Werbeindustrie ungeahnte Möglichkeiten. Spätestens seit dem Durchbruch der mobilen Datenübertragung können Verbraucher überall und jederzeit notwendige Informationen recherchieren. Das Angebot ist vielfältig: Suchmaschinen, Wikis, Bewertungs- sowie Informationsportale, Branchenbücher, soziale Netzwerke, Verzeichnisse, Foto- oder Video-Portale, Kartendienste und Navigationssysteme geleiten Konsumenten anno 2015 durch den digitalen Dschungel. Für Unternehmen Chance und Risiko gleichzeitig. Täglich informieren sich mehr als 23 Millionen Deutsche online über Händler, Dienstleistungen und Angeboten in ihrer Region – Tendenz weiter steigend. Mehr als die Hälfte der Suchenden nehmen anschließend Kontakt mit den Unternehmen auf oder tätigen eine Bestellung. Wenn heutzutage im Netz falsche oder fehlerhafte Daten stehen, ist das logischerweise schädlich für das Unternehmen und verschlechtert gleichzeitig die Suchmaschinen-Rankings.

Omnea’s GmbH: Geodaten unter Kontrolle & Kunden-Bewertungen im Blick

Egal, über welchen Weg der potenzielle Kunde recherchiert: der flächendeckende Eintrag bei den wichtigsten Datenbanken garantiert, dass die aktuellen Unternehmensinformationen jederzeit bereitstehen. Das Berliner Startup Omnea mit den Gründern Thorsten Bohg, Irfan Cerci, Philip Conrath und Stefan Kühnemund bieten genau diesen Service seit Juli 2013 an. Ein Geomarketing-Consultant erklärt im Beratungsgespräch die aktuellen Schwachpunkte der Online-Maßnahmen und erarbeitet zusammen mit dem Kunden ein aussagekräftiges Unternehmensprofil. Diese Informationen werden anschließend automatisch in die wichtigsten Portale eingetragen und korrigieren so gleichzeitig veraltetet Einträge sowie fehlerhafte Informationen. Die Entscheidungsmacht liegt immer in den Händen der Kunden: der innovative Profilmanager aus dem Hause Omnea ermöglicht den Datentransfer per Klick am eigenen Bildschirm in über 30 wichtige Datenbanken. Dazu gehören verschiedene Portale, Verzeichnisse, Smartphone-Apps, Google My Business und Navigationssysteme. Neueinträge gehen oftmals schon innerhalb von wenigen Wochen online. Änderungen der Daten werden meistens sofort live geschaltet oder sind innerhalb von wenigen Stunden aktiv. Das Unternehmen verspricht dadurch neue Absatzmärkte und eine Vergrößerung der Werbe-Reichweite. Einige Tools, wie das von Omnea bietet hier einen Vorteil: Alle Seiten der Kooperationspartner werden automatisch überwacht. Geht eine Datenänderung oder Kundenbewertung auf einem Portal ein, dann informiert das System den Beauftragten über das Ereignis. Das Unternehmen kann so zum Beispiel schnell und angemessen auf Kundenbewertungen reagieren. Der Kunde fühlt sich ernst sowie wahrgenommen – der Kundenservice sowie das Unternehmens-Image werden dadurch langfristig gestärkt.

Suchmaschinenoptimierung

Lokale Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Ranking

Mithilfe von Geomarketing wird gleichzeitig das Suchmaschinen-Ranking verbessert. Neben der eigenen Webseite sind sogenannte Local Citations für Google inzwischen der größte Ranking-Faktor. Local Citations sind korrekte Profile, bestehend aus den N-A-P-Daten (Name-Adress-Phone), in verschiedenen Verzeichnismedien. Nur wenn die Daten zu 100% korrekt bzw. einheitlich sind, stuft Google den Datensatz als vertrauensvoll ein. Als Belohnung verbessern sich das Ranking sowie die lokale Sichtbarkeit. Google setzten zusätzlich vermehrt Wert auf weiterführende Unternehmens-Informationen wie zum Beispiel Öffnungszeiten, Kontakt-Optionen, spezielle Angebote, Firmenlogo, Fotos sowie Bewertungen und zeigen diese bei einer korrekten Handhabung zusammen mit den Suchergebnissen an. Sie ergänzen den bisherigen Standard der Meta-Tags Title, Description und Keyword sinnvoll – die Nutzerfreundlichkeit sowie Übersichtlichkeit verbessert sich deutlich.

freiburg munster

Check Also

Was ist ein Business-Coach?

Sehr gute Karrierechancen, eine leitende Position, gutes Einkommen? Das ist nur ein kleiner Teil der …