Home » Medien » Stay connected: Endgeräte für mobiles Internet
Smartphone

Stay connected: Endgeräte für mobiles Internet

Wann kommt die nächste Bahn? Wie wird das Wetter morgen? Wie komme ich zum nächsten Supermarkt? Heutzutage wären die meisten von uns ohne mobiles Internet wohl aufgeschmissen. Wir würden die Bahn verpassen, das Haus ohne Regenschirm verlassen oder in den Straßen umherirren. Wir schreiben E-Mails, nutzen Instant-Messaging und Soziale Netzwerke.

Welche Endgeräte gibt es?

Folgende Endgeräte, teilweise in Kombination mit Karten oder Sticks, sind für mobiles Internet geeignet:

  • Notebook mit UMTS-Datenkarte
  • Notebook mit UMTS-Stick
  • Notebook mit fest integriertem UMTS-Modem
  • Tablets
  • Smartphone/Handy

1. Notebooks

Notebooks verfügen entweder über ein fest integriertes UMTS-Modem oder werden mit einer UMTS-Datenkarte oder einem Stick verwendet.

Wenn Sie ein Notebook mit integriertem UMTS-Modem möchten, dann müssen bei dem Kauf darauf achten. Falls Sie mobiles Internet mit Karte oder Stick nutzen möchten, dann achten Sie darauf, dass Sie das Gerät auch tatsächlich nachrüsten können. Der Slot für die UMTS-Datenkarte befindet sich im Notebook. Der Stick kann über den USB-Anschluss verwendet werden.

Notebooks sind nicht so handlich wie Smartphones oder Tabletts, jedoch verfügen sie über die meisten Funktionen und besonders, wenn Sie unterwegs an komplexen Projekten arbeiten müssen, dann ist es ratsamer zu einem Notebook mit mobilem Internet zu greifen

2. TabletsTablet

Beim Kauf eines Tablets wird Ihnen die Möglichkeit mobiles Internet nutzen zu können garantiert. Schließlich funktionieren viele Funktionen des Tablets nur mit mobilem Internet. Tablets haben sich in den letzten Jahren als besonders praktisch im Alltag erwiesen. Sie sind groß genug um am Morgen die Nachrichten zu lesen und klein und schmal genug, um in der Handtasche zu verschwinden.

3. Smartphone/Handy

Das Smartphone oder das Handy ist der kleine Allrounder der Endgeräte. Sie können Apps runterladen, telefonieren, SMS schreiben und mobil im Internet surfen. Allerdings eignet sich das Smartphone weniger für die Arbeit, da der Display häufiger kleiner ausfällt, als bei einem Tablet oder einem Notebook. Je nachdem wie viele Daten Sie im Monat verbrauchen, können Sie verschiedene Datenflats buchen. Unter www.fastsim.de finden Sie günstige mobile Datenflats.