Home » Allgemeines » WordPress – ein benutzerfreundliches und flexibles Content Management System
wordpress-freiburg

WordPress – ein benutzerfreundliches und flexibles Content Management System

Wer bei der Erstellung seines Internettauftritts großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit, hohe Leistungsfähigkeit sowie Komplexität legt, ist bei WordPress genau richtig: Denn dieses professionelle Content Management System bietet alles aus einer Hand. Mit dieser Software können Sie Ihre Website nicht nur von überall aus verwalten, sondern Sie kommen mit der Technik, die dahintersteckt, hautnah in Berührung. So können Sie Ihre Website gezielt selbst pflegen. WordPress ist schließlich nicht umsonst das größte Content Management System der Welt.

WordPress – womit alles begann

WordPress war ursprünglich ausschließlich als Blog Software vorgesehen und entwickelte sich erst im Laufe der Jahre zum Content Management System, welches nun von zahlreichen Programmierern weiterentwickelt bzw. immer auf den neuesten Stand gebracht wird. Der Unterschied zu klassischen Baukastensystemen zur Erstellung eines Internetauftritts liegt darin, dass WordPress zwar einerseits äußerst komplex ist, jedoch andererseits jeder die Möglichkeit hat, dieses Tool zu installieren. Durch die vielfältige, aber doch einfache Bedienung können selbst Einsteiger optimal mit WordPress umgehen – ganz im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Baukastensystemen.

WordPress läuft direkt über den Internetbrowser, was bedeutet, dass Verwaltung, Wartung, Bearbeitung von Inhalten und vieles mehr direkt hierüber erfolgen. Sie können Ihren Internetauftritt also sowohl im Frontend als auch im Backend optimal bedienen und Texte, Bilder, Videos oder andere Medien direkt in die Software einbauen.

Welche Vorteile haben Sie durch WordPress?

WordPress passt sich ganz an Ihre Wünsche an, denn Sie können Ihre Website genauso einrichten bzw. programmieren, wie Sie möchten. Die Software bietet neben der Benutzerfreundlichkeit eine hohe Sicherheit, individualisierbare Designs, einfache Zugänglichkeit, responsives Webdesign sowie zahlreiche Plugins – und das Beste ist: Es ist alles kostenlos. Durch die Themes erhält Ihre Website ein einheitliches Design: Ein Vorteil, an dem User und Google Gefallen finden.

Plugins, Themes und Co.

Es gibt kein Content Management System, für das mehr Templates zur Verfügung stehen, als für WordPress. Für fast jeden Bereich gibt es das passende Plugin: Dadurch lässt sich WordPress willkürlich erweitern und ergänzen. Ein Must-have unter allen Plugins ist ganz klar Yoast SEO – denn dies erleichtert es Ihnen, dass Ihre Website in den Suchmaschinen gefunden wird. Sollten Sie sich allerdings für ein Hosting oder Premium-Templates entscheiden, fallen Kosten an.

Agenturen wie zum Beispiel WordPress Freiburg, unterstützen Sie auf dem Weg zum Erfolg mithilfe von WordPress: Durch ein Hosting stellen diese Dienstleister sicher, dass Ihr Internetauftritt suchmaschinenoptimiert und auf die richtige Zielgruppe abgestimmt ist, schnelle Ladezeiten garantiert sind und vieles mehr. Alles in allem liegt das Ziel darin, dass Ihre User genauso wie Google mit Ihrem Internetauftritt rundum zufrieden sind.

Check Also

Kommunikationsblog Tipps für Online Marketing

Tipps für erfolgreiches Online Marketing

Egal welche Form des Online Marketings für die eigene Firma verwendet wird, um die Contentproduktion …