Startseite » Klassische Medien » Werbung mit Sponsorenwänden bei Veranstaltungen
Werbung mit Sponsorenwänden bei Veranstaltungen

Werbung mit Sponsorenwänden bei Veranstaltungen

Eine Sponsorenwand ist eine bewegliche, großflächige Stellwand, die sich hervorragend zur Präsentation von Sponsoren- bzw. Firmenwerbung eignet. Sie besteht aus einem hochwertigen Aluminium-Rahmen, der mit einem bedruckten Textil bespannt wird und somit nicht mehr sichtbar ist. Zwischen der Textilbespannung und dem Boden entsteht keine sichtbare Lücke. Damit der Fokus auf dem Logo oder dem abgedruckten Produkt des Sponsors liegt, sind die Fußstützen extra klein und unscheinbar gehalten. Unternehmen oder öffentliche Personen verwenden sie, sobald sie einen werbewirksamen Hintergrund auf Veranstaltungen brauchen. Gerade bei Foto- und Interviewgelegenheiten sind Sponsorenwände der optimale Hintergrund um ein Unternehmenslogo gekonnt in Szene zu setzen. Dies könnten beispielsweise Interviews und Pressekonferenzen von Sportlern und Vereinen sein. Die Sponsorenwand ist allerdings auch für Parteien, öffentliche Einrichtungen und Künstler ein wirkungsvolles PR-Medium. Alternativ können Sie sie als Hintergrund beim Aufbau einer Verlosung verwenden. Die Gewinne werden so in das richtige Licht gerückt und der Sponsor erlangt die gewünschte Beachtung. Die nicht reflektierende Displayoberfläche sorgt dafür, dass das Firmenlogo immer gut sichtbar ist und Unternehmen somit den maximalen Nutzen aus der Werbung ziehen können.

Sponsorenwände individuell gestalten

Bei der Erstellung des Drucks für die Sponsorenwand gibt es für Unternehmen eine Vielzahl von Ausführungen und Größen. Dabei können Slogans, Firmenlogos oder Produktfotos zur Anwendung kommen. Falls notwendig können mehrere Drucke auf einmal bestellt werden, die sich schnell und einfach wechseln lassen. Die Sponsorenwand sollte immer auf die Veranstaltung bzw. die Zielgruppe abgestimmt werden, um einen größtmöglichen werbewirksamen Effekt zu erzielen. Standardmäßig sind Sponsorenwände in den Maßen 200 x 200 cm üblich, allerdings sind auch Wände mit den Maßen bis zu 600 x 300 cm erhältlich. So finden Sie immer die optimale Sponsorenwand, um Ihre Werbung gekonnt in Szene zu setzen.

Schnelle Montage und einfacher Transport

Im Gegensatz zu einer festen Konstruktion aus Aluminium sind heutzutage flexible Systeme verfügbar, die sich in wenigen Minuten auf- bzw. abbauen lassen und in jedem Auto untergebracht werden können. Mit Hilfe eines integrierten Schienensystems lässt sich Textilfaltdisplay jederzeit spielend leicht austauschen und damit perfekt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Das besondere an einer Sponsorenwand ist, dass sie für unterschiedliche Einsatzzwecke genutzt werden kann. So eignet sie sich beispielsweise hervorragend als Trennwand oder Messewand. Sie können eine Sponsorenwand auch wunderbar in Ihren Verkaufsräumen aufstellen und dort als Präsentationsfläche für potentielle Kunden nutzen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie die Stellwand ganzjährig verwenden können und es sich somit um eine absolut lohnende Investition für Sie handelt.

Kommentare sind geschlossen.